Ein neuer Test: Tierversuche zum Test neuer Materialien und Substanzen

Grey mouse in laboratory being injected by person wearing yellow gloves

Damit Substanzen als biologisch verträglich eingestuft werden können, müssen sie mehrere Testphasen durchlaufen haben. Zu diesen Phasen zählen In-vitro-Tests, In-vivo-Tests sowie In-Use-Tests bzw. klinische Tests. In all diesen Testphasen kommen verschiedene Testverfahren zum Einsatz, was Anlass zu einer Reihe von ethischen Fragen gibt. Wir haben einen neuen Text auf unserer Website veröffentlicht, laden wir dich es zu lesen:

Read more

 

Speziesismus

In der Welt, in der wir leben, gibt es viel Diskriminierung verschiedenster Art.

Ethiktheorien

Die Ethik geht der Frage nach, warum bestimmte Handlungsweisen anderen gegenüber zu bevorzugen sind.

Tierinteressen

Mit dem Wort „Interessen“ wird etwas beschrieben, das für ein Individuum nutzbringend ist.

Empfindungsvermögen

Es ist die Kapazität Erfahrungen zu haben.

Argument von der Überschneidung der Spezies

Gibt es verschiedene Versuche, die Missachtung gegenüber nichtmenschlichen Tieren zu verteidigen.

 

Die Bewusstseinsproblematik

Ein Bewusstsein zu haben bedeutet, subjektive Erfahrungen zu machen oder etwas um sich herum wahrnehmen zu können


Animal Ethics, Incist vom Internal Revenue Service (Bundessteuerbehörde der Vereinigten Staaten) als gemeinnützige Organisation vom Typ 501(c)(3) anerkannt. Spenden sind im rechtlich erlaubten Rahmen steuerlich absetzbar. Animal Ethics’ Federal Identification Number (FIN) lautet 46-1062870. Spenden an uns in Deutschland oder in der Schweiz können hier über GBS vorgenommen werden.