Warum wir nicht Ökosysteme, sondern empfindungsfähige Wesen moralisch berücksichtigen sollten

15 Aug 2016
Deer walking through a forest

Umweltschützer*innen vertreten oft die Ansicht, dass wir uns in erster Linie um Ökosysteme oder Biozönosen sorgen und dafür das Wohl einzelner Individuen zurückstellen sollten. Mehr dazu

Warum wir anstatt aller lebenden Wesen empfindungsfähige Lebewesen moralisch berücksichtigen sollten

1 Feb 2016
Deer walking through a forest

Viele Umweltschützer*innen sind dagegen, allen empfindungsfähigen Wesen den gleichen Respekt entgegenzubringen. Die zur Rechtfertigung solcher Sichtweisen angeführten Argumentationen variieren erheblich, da verschiedene Umweltschützer unterschiedliche Auffassungen […] Mehr dazu

Die Relevanz von Empfindungsfähigkeit

31 Jan 2016
Two deers touch noses in the snow

Der Artikel über die Empfindungsfähigkeit von nichtmenschlichen Tieren zeigt mehrere überzeugende Argumente auf, die zu der Schlussfolgerung führen, dass viele nichtmenschliche Tiere empfindungsfähig sind. Zusätzlich zeigt der Artikel […] Mehr dazu

Welche Interessen haben nichtmenschliche Tiere?

31 Jan 2016

Mit dem Wort „Interessen“ wird etwas beschrieben, das für ein Individuum nutzbringend ist. Anders ausgedrückt geht es also um positive Erfahrungen in einem Leben, das gut oder schlecht verlaufen kann. Mehr dazu

Warum wir nicht lebendige, sondern empfindungsfähige Wesen moralisch berücksichtigen sollten

31 Jan 2016
Group of zebras walking

Biozentrismus ist eine Überzeugung, derzufolge alles respektiert werden sollte, was lebt. Mehr dazu

Warum wir nicht Arten, sondern Individuen moralisch berücksichtigen sollten

31 Jan 2016

Eine Spezies ist eine abstrakte Entität, die keine Erfahrungen machen und der daher im Gegensatz zu empfindungsfähigen Individuen auch kein Unrecht angetan werden kann. Mehr dazu